Anthering, Bahnhofstraße 30

WeiserLeben in Anthering!

Die Gemeinde Anthering liegt im nördlichen Teil des Salzburger Beckens am Rande des Hügellandes zwischen dem Haunsberg und dem Hochgitzen, nahe der Landeshauptstadt Salzburg. Im Westen des Gemeindegebietes bildet der Salzachfluss, umgeben von einer ausgedehnten Aulandschaft, die Staatsgrenze zwischen Österreich und Deutschland.

Derzeit erfolgen die Abstimmungen mit der Gemeinde bzgl. der möglichen Bebauung.

Eine Projektrealisierung ist im Jahr 2022 geplant.

2020

Projektentwicklung

5

Einheiten

2021

Baustart

Lage des Objektes

Die Bahnhofstraße führt von Anthering kommend in Richtung des Antheringer Bahnhofes. Das Grundstück befindet sich auf der rechten Seite.

Exposé Anforderung & Kauf

Konnten wir Sie von unserem außergewöhnlichen Projekt überzeugen und möchten Sie nun noch weitere Informationen dazu erhalten?

Unser Team steht Ihnen für Kaufanfragen sehr gerne zur Verfügung.

Kontakt zu WeiserLeben

Anna Weiser
Anna Weiser